kathakali, theyyam
kutiyattam, nangiar







Home

Ausstellungsverleih

Ausstellungen

Bücher

Filme

Miniaturgemälde


Märchenbücher

Bestellungen

Kontakt


Impressum

AGB



Ausstellung TANZ DER GÖTTER
Ritual und Tanztheater in Kerala

kerala backwater

Kerala ist das Land, wo der Pfeffer wächst - ein Land der im Wind schwingenden Kokospalmen, der Gewürze, durchzogen von den Wasserkanälen der Backwaters - ein Land, wo Kunst und Kultur bei der Aufführung der zahlreichen Tempelfeste ihren Höhepunkt erreichen!

Kerala, im äußersten Südwesten Indiens gelegen, beeindruckt den Besucher nicht nur mit seiner üppigen und überaus abwechslungs-
reichen Landschaft, sondern auch mit seiner großen kulturellen Vielfalt.
Besonders die unzähligen Tempelfeste, die zwischen den Monaten Januar und Mai überall im Lande begangen werden, sind ein Faszinosum.
Jeder Tempel - ob groß, oder klein - bereitet traditionellerweise zu Ehren seiner jeweiligen Tempelgottheit ein aufwändiges Fest, das sich unter Beteiligung der gesamten Gemeinde bis zu 10 Tage und Nächte hinziehen kann.

kathakali tempelfest priester tempelfest, bhagavati theyyam theyyam, theyyattam

Prozessionen, von kunstvoll geschmückten Elefanten und einer Vielzahl von Trommlern und Bläsern angeführt, zählen zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten. Einer jahrhundertealten Tradition folgend kommen Stücke des klassischen Sanskrit-Theaters Kutiyattam oder des bekannteren Kathakali auf eigens den Tempeln angegliederten Bühnen zur Aufführung. Mithilfe einer hochstilisierten Körpersprache
transportieren die elitären Darsteller den Inhalt der mythologischen Dramen.

In den nördlichen Regionen Keralas überwiegt die Aufführung des Theyyattam, der seine Ursprünge in den Kulten der dravidischen Ureinwohner Keralas hat. Vielfältig wie das Hindu-Pantheon sind die Darstellungsformen dieses Besessenheitsrituals, dessen Tänzer meist aus niederen Kasten stammen.

Allen Formen gemeinsam ist die außerordentliche Aufmachung der Darsteller, die sorgfältig in stunden-
langer Vorbereitung geschminkt und kostümiert werden. Die äußere Verwandlung geht einher mit der mentalen Identifizierung des Künstlers und führt schließlich zur völligen Verschmelzung mit der verkör-
perten, meist göttlichen oder gottähnlichen Gestalt.

TANZ DER GÖTTER
Tanztheater und Ritual in Kerala

ist eine Ausstellung, die ihren Besuchern nicht nur das Land Kerala mit seinen Bewohnern intensiv vorstellt, sondern auch einen tiefen Einblick in die einmalige und spektakuläre Tanztheaterkunst dieser indischen Region vermittelt.


kerala tanztheater und ritual, ausstellung

Technische Details und Überlassungskonditionen für die Ausstellung
TANZ DER GÖTTER entnehmen Sie bitte dem pdf.

kerala tanztheater, tempelfeste buch

Ein durchgehend farbig bebildertes Katalogbuch nimmt mit auf die Reise
in das Land Kerala.

kerala tempelfeste tanztheater film

Zur Ausstellung ist ein spannender 60-minütiger Dokumentarfilm entstanden,
der verschiedene Tempelfeste hautnah erleben lässt.